Le Dune - Cicas - Menfi, Agrigento, Sizilien



3 Schlafzimmer
  • 2 Einzelbetten
  • 2 Doppelbetten

  • Bäder
  • 2 Duschbäder
  • Ausstattung
  • Waschmaschine
  • Herd
  • Backofen
  • Kühlschrank
  • Gefrierfach
  • Mikrowelle

  • Internet
  • Sat-TV
  • Bügeleisen
  • Föhn
  • Klima-warm+kalt
  • Außendusche

  • Grill
  • kl. Hunde erlaubt
  • Parkplatz
  • Insektenschutz

  • Aufteilung:
      Größe: ca. 100 m²
    • Erdgeschoss: Wohn- Esszimmer, Kitchenette, Küche (Zugang von außen), 1 Doppelzimmer, 1 Zweibettzimmer, 1 Duschbad
    • 1. Etage (Zugang von außen): 1 Doppelzimmer mit Duschbad, Terrasse

    • Außenbereich: ca. 1000 m²
    • Garten, Terrasse - 150 m²
    • Sonnenliegen, Tisch und Stühle, Grill
    • Parkplatz


    Lage und Möglichkeiten:
  • Die Gegend um Menfi, nur 80 km von Agrigento und 100 km von Trapani entfernt, ist für ihre traumhaften Strände und ihrer weit zurückreichende Geschichte bekannt. Zu den kulturellen Highlights zählen zweifelsohne die dorischen Tempel Selinunts aus griechischer Vorzeit und die archäologischen Fundstätten von Eraclea Minoa. Diese zeitlosen, zauberhaften Orte bestechen durch ihre besondere Lage an endlos weiten Stränden. Auch die Stadt Menfi hat einen alten, sehenswerten Stadtkern aus dem 17. Jahrhundert vorzuweisen, welcher schachbrettförmig ausgerichtet ist und sich vieler kostbarer Sehenswürdigkeiten rühmen kann. Von der italienischen Umweltschutzorganisation Legambiente, welche regelmäßig die saubersten und schönsten Strände Italiens meldet, wurde diese Gegend mit dem Öko-Label Bandiera Blu (Blaue Flagge) ausgezeichnet. Der von transparentem Wasser umspülte Küstenstreifen ist ca. 10 km lang und zeichnet sich durch seine Wanderdünen aus. In diesem Szenarium aus Sand, Meer und Küste sticht das Örtchen Porto Palo hervor, ebenso wie einige andere Gegenden, die in ökologischer und naturwissenschaftlicher Hinsicht von großer Bedeutung sind. Zu ihnen zählen das Naturreservat des Flusses Belice, sowie der Berg Capparrina di Mare, welcher durch seine Zwergpalmen und den einsamen Strand, der Meeresschildkröten und Silbermöwen als Refugium dient, von unschätzbarem Wert ist.Der nahe Ort Sciacca zählt mit seinen Nachbargemeinden zu den bedeutendsten Weinbauregionen Siziliens.


    • Entfernungen (circa):
    • Sandstrand - 300 m
    • Felsstrand - 15 km
    • Lebensmittelgeschäft - 4 km
    • Restaurant - 500 m
    • Geschäfte, Banken, Restaurants (Menfi) - 5 km
    • Wochenmarkt (Menfi) - Samstag
    • Tennis - 7 km
    • Reiten - 8 km
    • Tauchen (Sciacca) - 22 km
    • Golfplatz (Sciacca) - 30 km
    • Krankenhaus (Castelvetrano) - 25 km
    • Bahnhof (Castelvetrano) 24 km
    • Selinunte - 20 km
    • Sciacca - 25 km
    • Mazara del Vallo - 45 km
    • Marsala - 70 km
    • Segesta - 73 km
    • Agrigento - 82 km
    • Trapani - 105 km
    • Flughafen Palermo - 107 km
    • Flughafen Trapani - 80 km
    • Flughafen Comiso - 200 km
    • Flughafen Catania - 250 km