Villa Petrose - Sava, Apulien


5 Schlafzimmer
  • 3 Einzelbetten
  • 5 Doppelbetten

  • Bäder
  • 4 oder mehr Bäder
  • Ausstattung
  • Waschmaschine
  • Spülmaschine
  • Herd
  • Backofen
  • Kühlschrank
  • Gefrierfach
  • Kaffeemaschine
  • Mikrowelle
  • Internet

  • Sat-TV
  • DVD
  • CD
  • Safe
  • Bügeleisen
  • Föhn
  • Klimaanlage
  • Swimming Pool
  • Terrasse

  • Garten
  • Außendusche
  • Grill
  • kl. Hunde erlaubt
  • mehrere Parkplaetze
  • Insektenschutz

  • Aufteilung:
      Größe: 280 m²:
      Haupthaus Erdgeschoss: Eingang, großes Wohnzimmer, Esszimmer und Küche, 1 Duschbad, 2 Doppelzimmer mit Duschbad
      Haupthaus erhöhtes Erdgeschoss: 1 Schlafzimmer mit Doppel- und Einzelbett und Duschbad
      Annex 1 (vor dem Schwimmbad): 1 Schlafzimmer mit Doppel- und Einzelbett und Duschbad
      Annex 2: 1 Schlafzimmer mit Doppel- und Einzelbett und Duschbad

      Außenbereich: 2000 m²:
    • Garten, Terrassen - 500 m²
    • Essbereich, 3 Pavillons, Massagebereich, Fitnessraum
    • Privater Pool (15 x 6 m, 1,40 m Tiefe , 01.04. - 31.10. in Betrieb)
    • Sonnenliegen, Sofa, Tisch und Stühle, Grill
    • Parkplatz


    Lage und Möglichkeiten:
  • Der Salento im Süden Apuliens liegt zwischen dem Adriatischen und dem Ionischen Meer. Die Küste ist mit ihren schönen Sandstränden und beeindruckenden Felsformationen sehr vielseitig. Die Ursprünglichkeit spürt man in den kleinen Orten am Meer und im Hinterland, in dem Obstanbau betrieben wird. Die besten Olivenöle und über die Grenzen hinaus bekannte Weine, wie der Primitivo di Manduria und der Salice Salentino stammen von hier. Ausflüge zu den bekannten Orten Gallipoli, Porto Cesareo, Otranto oder in die Barockstadt Lecce sind empfehlenswert. Die charakteristischen Trulli, die charmanten Rundhäuser mit Runddach, können Sie am besten im Valle d'Itria besichtigen. Dort liegt auch die sogenannte Trullihauptstadt Alberobello und der Ort Cisternino, der zu den schönsten Dörfern Italiens zählt. Möchten Sie sich sportlich betätigen, so bietet sich neben den Wassersportarten wie Surfen, Kitesurfen oder Tauchen auch das Radfahren oder Wandern an. Ob Sie eine Küstenwanderung machen oder eine Wanderung z.B. durch das Naturschutzgebiet Porto Selvaggio e Palude del Capitano, die Ein- und Ausblicke sind faszinierend.


    • Entfernungen (circa):
    • Sandstrand (Campo Marino) - 9 km
    • Felsstrand (Campo Marino) - 9 km
    • Sava (Geschäfte, Bank, Restaurants) - 4 km
    • Wochenmarkt (Sava) - Montag
    • Puglia Outlet Village - 160 km
    • Tennis (Sava) - 6 km
    • Reiten (Sava) - 6 km
    • Tauchen (Campo Marino) - 9 km
    • Golf (Ostuni) - 60 km
    • Manduria - 10 km
    • Oria - 22 km
    • Taranto - 35 km
    • Ostuni - 50 km
    • Cisternino - 60 km
    • Alberobello - 70 km
    • Lecce - 65 km
    • Gallipoli - 70 km
    • Otranto - 110 km
    • Flughafen Brindisi - 65 km
    • Flughafen Bari - 140 km
    • Flughafen Lamezia Terme - 300 km
    • Flughafen Neapel - 350 km