Urlaub an der Südküste Siziliens in Agrigento und Umgebung

Sie wollen in Ihrem Urlaub tolle Strände und jede Menge Kultur erleben und sich dabei auch noch erholen? Dann sind Sie in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung an der Südküste genau richtig. Ob am Strand bei Licata oder am langen traumhaften Sandstrand östlich von Porto Palo, der sogar von Dünen gesäumt ist, hier ist Badeurlaub angesagt. Sehenswürdigkeiten wie das Tal der Tempel, die Scala die Turchi, die strahlend weißen Felsen bei Realmonte, die Riserva Naturale di Punta Bianca, das kleine Städtchen Sambuca di Sicilia im Hinterland von Menfi und Sciacca oder auch die Stadt Mazara del Vallo und die Ausgrabungsstätte Selinunte im Südwesten sind gut erreichbar.
Die Provinz Agrigento im Südwesten der Insel bietet Touristen lange Sandstrände, Archäologie und unprätentiöse Ortschaften. Die dazugehörigen Inseln Lampedusa und Linosa sind per Fähre zu erreichen. Agrigento, früher Akragas genannt, ist die Hauptstadt der Provinz und vor allem durch ihre Ausgrabungsstätten bekannt. Die erste Besiedlung fand bereits durch die Sikaner statt, die als Urbevölkerung Siziliens gelten. Aus vorgriechischer Zeit stammen die Nekropolen, die Tempelanlage verdankt die Stadt den Griechen. Unter arabischer Herrschaft nahmen die Bevölkerungszahl und die Bedeutung zu. Im Mittelalter prosperierte die damalige Stadt durch den Handel mit Nordafrika, was sich in der Kathedrale und anderen prächtigen Sakralbauten zeigt. Den darauf folgenden Jahrhunderte langen Abschwung stoppte erst der Tourismus, der sich um das Tal der Tempel entwickelte. Goethe gehört wohl zu den bekanntesten und frühesten Besuchern. Ferienunterkünfte Agrigento "Mich dünkt, von halberhabener Arbeit nichts Herrlichers gesehen zu haben, zugleich vollkommen erhalten" ist im Buch "Italienische Reise" zu lesen. Die Überreste der antiken Stadt gehören heute zum UNESCO-Weltkulturerbe und müssen nicht - wie Goethe es einst beklagte - weiter zerfallen. Das Tal der Tempel liegt etwas unterhalb des modernen Agrigents. Akragas, wie die Besiedlung damals hieß, ist heute in ihren Überresten zu bewundern. Nach Syrakus war Akragas die wichtigste griechische Stadt auf Sizilien, die ihren Wohlstand und ihre Macht durch die zahlreichen Tempelanlagen zum Ausdruck brachte. Der Concordiatempel zählt zu den besterhaltenen griechischen Tempeln überhaupt. Altäre, Reste der alten Stadtmauer und Fundstücke im angegliederten archäologischen Museum lassen erahnen, die Griechen und später die Römer, dort lebten. Abends, wenn die Dämmerung einsetzt, wird das Tal der Tempel beleuchtet und verleiht den vielen Säulen fast eine magische Ausstrahlung. Linosa und Lampedusa bilden zusammen mit der unbewohnten Insel Lampione die Pelagischen Inseln. Die südlichsten Inseln Italiens liegen näher am afrikanischen Kontinent als an Europa. Von Porto Empedocle auf Sizilien fahren in der Hochsaison täglich Fähren zu den Inseln, die vom Fischfang und zunehmend auch vom Tourismus leben.
Aber zurück zu Sizilien. Sciacca an der Südküste Siziliens verfügt über heiße Quellen, die in Thermalbädern zusammen mit anderen Wellnessanwendungen genossen werden können. Ansonsten lässt es sich in Sciacca gut in das sizilianische Alltagsleben eintauchen, da der Ort vom Massentourismus nicht überlaufen ist. Am Hafen bieten die Fischer ihren frischen Fang an, der in den Restaurants zum Bestandteil köstlicher lokaler Gerichte ist.

Ferienunterkünfte in der Provinz Agrigento

Villa a Mare bei Licata

Ferienhaus direkt am Meer
3 Schlafzimmer, 2 Bäder
für 6 Personen

Villa Anthea bei Menfi

Ferienhaus mit Pool am Meer
3 Schlafzimmer, 2 Bäder
für 6 Personen

Le Dune - Cicas bei Menfi

Ferienhaus in Gehweite zum Meer
3 Schlafzimmer, 2 Bäder
für 6 Personen

Villa Agorà bei Agrigento

Ferienhaus mit Pool
7 Schlafzimmer, 4 Bäder
für 14 Personen


Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub an der Südküste Siziliens in der Provinz Agrigento? Fast jeder Sizilianer wird Ihnen sagen, dass Sizilien ein schönes Reiseziel für das ganze Jahr ist. Das stimmt natürlich nicht ganz. Für einen Badeurlaub sind die Monate Juni, Juli, September und Oktober gut geeignet. Mögen Sie es heiß und auch Trubel an den Stränden, dann ist der Monat August, in dem fast alle Italiener Urlaub machen, auch ideal. Ab März steigen die Temperaturen bereits bemerkenswert an. Obwohl es noch unbeständig sein kann, ist dieser Monat wie auch der April ideal, um Besichtigungen oder Städtetouren zu machen. Der Mai zeigt sich schon sommerlich. Das Thermometer übersteigt am Tag die 20-Gradmarke und in der Nacht ist es selten kälter als 15°C. Die Landschaft ist noch grün und die Temperaturen lassen Wanderungen oder Radtouren zu. Ab Juni wird es richtig warm und es regnet kaum noch. Das Wasser hat sich auf über 20°C erwärmt und die Badesaison ist in vollem Gange. Dies setzt sich im Juli und August mit weitaus höheren Temperaturen fort. Wer sich jetzt noch sportlich betätigen möchte, sollte Wassersport betreiben oder sich in höheren Gebieten aufhalten. Die Tages- und Nachttemperaturen im September sind noch angenehm warm. Auch die Wassertemperaturen laden zu einem Bad ein. Der Oktober mit warmen Tagestemperaturen und angenehmen Nachttemperaturen ist ein Monat, in dem alle Aktivitäten kombiniert werden können. Baden im Meer, Wandern und Besichtigungstouren bereiten bei angenehmen Temperaturen viel Spaß. Ab November nehmen die Regentage deutlich zu. Ist es nicht bewölkt, so ist es noch erstaunlich warm. Eine gute Zeit, um auf einer Terrasse die Seele baumeln zu lassen. Der Dezember ist sehr wechselhaft und eine ungemütlichere Zeit beginnt. Wir empfehlen, für einen Aufenthalt von November bis April nur Ferienunterkünfte mit Heizung oder heizenden Klimaanlagen zu wählen.
Die folgende Klimatabelle zeigt nur ungefähre Werte, die der Orientierung dienen sollen. Die Werte beziehen sich küstennahe Bereiche. Im Hinterland und in den Gebirgen weichen die Angaben ab. Grob kann man sagen: je höher desto kühler.

Klima Südküste Sizilien - Durchschnittswerte Agrigento

Monate 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Temperatur max. in °C 15 15 16 19 23 27 31 31 28 23 19 16
Temperatur min. in °C 8 8 9 13 15 19 22 23 20 16 13 9
Temperatur Wasser in °C 14 13 14 15 17 21 24 26 25 22 20 16
Sonnenstunden am Tag 4 5 5 7 8 10 10 9 7 6 6 4
Regentage im Monat 9 5 6 4 3 2 1 1 3 7 7 8