Ferienhaus und Ferienwohnung im Cilento in Kampanien

Villa Anna in Giungano

Ferienhaus mit Pool »

Villa Anna ist ein Ferienhaus mit Pool, das nur wenige Kilometer von den nächsten Sandstränden entfernt ist. Auf einem großen Grundstück in ländlicher Gegend gelegen, ist es eine ideale Ferienunterkunft für Familien mit Kindern.

Villetta Fenosa in Marina di Camerota

Ferienhäuser »

Wer Ruhe sucht, ist in der Villetta Fenosa in Marina di Camerota richtig. Das einfache rustikale Haus mit Garten liegt umgeben von schöner Landschaft in Gehweite zum Meer. Hunde sind in diesem Haus erlaubt.

Ferienwohnungen Acquazzurra in Vibonati

Ferienwohnungen »

Von den Ferienwohnungen in der kleinen Residenz Acquazzurra ist das Meer zu Fuß erreichbar und einen Pool auf dem Grundstück gibt es zusätzlich. Die Wohnungen haben ein oder zwei Schlafzimmern und sind ideal für Paare oder kleine Familien.

Rupe Alta in Castellabate

Ferienhaus mit Pool»

Die große "Villa Rupe Alta" mit Lounge, Küche und ihren 7 geschmackvollen Doppelzimmern mit eigenem Bad ist ideal für befreundete Paare und Familien. Klimaanlage, Kochnischen in jedem Zimmer und Sat-TV ausgestattet. Zum Meer sind es nur 400 m.

Alle Ferienunterkünfte im Cilento »


Reiseziel in Italien - der Cilento Nationalpark in Kampanien

Kampanien erstreckt sich an der Tyrrhenischen Küste von der Mündung des Garigliano bis zum Golf von Policastro. Die Regionshauptstadt ist Neapel, die häufig mit negativen Schlagzeilen in den Medien erscheint. Es wäre aber schade, die Berichte auf ganz Kampanien zu übertragen, da vor allem der Cilento Nationalpark ein fantastisches Reiseziel ist. Kampanien ist eine der abwechselungsreichsten Regionen Italiens. im Cilento Das Gebiet ist durchzogen vom Appenin mit einer hügelig bis bergigen Landschaft, die sich bis ans Meer mit Steilküsten, sandigen Badebuchten und kristallklarem Wasser erstreckt. Der Schicksalsberg Vesuv, der im Jahre 79 n. Chr. die Städte Pompei und Herculaneum begrub, die Tempel von Paestum und die Ausgrabungen der griechischen Hafenstadt Velia sind nur einige der Hinterlassenschaften und archäologische Schätze alter Zeiten. Wen wundert es, dass Kampanien schon seit Jahrhunderten Reisende aus aller Welt angezogen hat. Lassen auch Sie sich verzaubern und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung in Kampanien. in Castellabate Fernab vom Massentourismus liegt der jüngste Italienische Nationalpark, der "Parco Nazionale del Cilento" am Tyrrhenischen Meer. 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe und als Biosphärenreservat anerkannt, wird hier im Cilento ein sanfter Tourismus betrieben. Es gibt nur kleine Hotels und B&Bs mit wenigen Zimmern, Ferienhäuser und Ferienwohnungen verstreut zwischen den Häusern der Einheimischen. Der Cilento ist eine noch fast unbekannte, reich an Kultur und Geschichte, man denke da nur an die Philosophenschule in Velia, die Sarazenen Türme, die die Küste säumen und an die Tempel von Paestum. Entdecken auch Sie den Reiz des Cilento Nationalparks, wo die echte Mozzarella aus Büffelmilch hergestellt wird, das Meer nicht nur türkisfarben, sondern auch kristallklar ist und die Fischer mit ihren kleinen traditionellen Booten aufs Meer fahren. Die Männer spielen gern in den Bars oder auf der Piazza Karten, während die Frauen von Fenster zu Fenster ein Alltagsschwätzchen halten. Man hat das Gefühl, die Zeit wäre hier stehen geblieben. Eile kennt man hier nicht! Es ist das richtige Ziel für einen Urlaub in einem Ferienhaus an der Küste des Cilento oder einer Ferienwohnung in einem kleinen Fischerdorf, um die Hektik des Alltags zu vergessen. Schlendern Sie durch die alten Orte mit schmalen verwinkelten Gassen, Rundbögen und mittelalterlichen Fassaden und genießen Sie auf der Piazza ein Eis oder einen Kaffee. Der Cilento ist eine Region, in der ein Badeurlaub mit einem Natur- und Kultururlaub gut kombiniert werden kann. So bietet es sich einfach an, Wanderungen entlang der Küste oder im Hinterland des Cilento zu machen. Inzwischen gibt es einige Wanderführer, die unterschiedliche Routen vorstellen. Auf verkehrsarmen Landstraßen im Hinterland sind auch Radwanderungen gut möglich. Dabei gilt zu beachten, dass oftmals viele Steigungen zu überwinden sind, die für manchen Flachländer doch sehr anstrengend sein können. Strand Agropoli Fahrräder können in vielen Orten geliehen werden, wobei es sich in den meisten Fällen um einfache Mountainbikes handelt. Viele Orte an der Küste des Cilento Nationalpark werden jedes Jahr mit der "bandiera blue" ausgezeichnet. Von der FEE (Foundation for Environmental Education) werden Strände und Wasserqualität nach strengen Kriterien bewertet. Der Reiz des Cilento liegt nicht nur in der Schönheit der fast 100 km langen Küste mit herrlichen Sandstränden, wildromantischen Abschnitten mit Felsen und Grotten und türkisblauem Meer, sondern auch im Hinterland. Eine artenreiche Macchia, eine waldreiche Berglandschaft mit tiefen Schluchten, kleine malerische Ortschaften zeigen die Ursprünglichkeit dieser Gegend. Die Fauna und Flora des Cilento ist sehr artenreich. Die Naturschutzorganisation WWF unterhält zwei Schutzgebiete: Im "Parco del Persano" (nördlich des Cilento) leben u.a. Fischotter, Dachse und Wildschweine. bei Ascea Im "Parco del Bussento" (im Süden des Cilento) haben selbst bedrohte Tiere, wie Wildkatzen und Wölfe ihren Lebensraum gefunden. Es ist ein Paradies von seltener Schönheit. Im Frühling zeigen verschiedene Orchideen, Lilien, Anemonen, Päonien, Cyclamen, Krokusse, Narzissen und Primeln ihre Pracht. Naturliebhaber finden hier das richtige Ziel.
Die Küche Kampaniens ist durch die Fruchtbarkeit Kampaniens und das Meer geprägt. Hier gedeihen das ganze Jahr über viele Sorten von Gemüse und Obst, Getreide wird angebaut und Viehzucht betrieben. Verschiedenste Fische, Calamare und Muscheln werden zubereitet. Neben Fleisch vom Schwein und vom Rind wird auch gern Lamm und Ziege gegessen. Viele Spezialitäten, die wir als typisch italienisch bezeichnen, kommen ursprünglich aus dieser Region. Allen voran ist die Pizza zu nennen, die als Arme-Leute-Essen aus Neapel stammt. Mozzarella di Bufala Campana, die Pastasauce Carbonara, Spaghetti al Pomodora und viele andere Pastagerichte kommen von hier. Zubereitet wird mit dem reinen Olivenöl aus der Region.
Ganz wichtig in Kampanien ist Süßes zum Nachtisch oder für Zwischendurch. Tiramisù, Panna Cotta, Auberginenauflauf mit Schokolade und natürlich Eis sind nur einige der Köstlichkeiten. In der Pasticceria haben Sie die Qual der Wahl. Leckereien Leckeres Gebäck mit Ricotta oder Frischkäse, Früchten und Marzipan lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Unbedingt muss auch der Limoncello probiert werden. Der weltberühmte Zitronenlikör stammt aus dieser Region.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten nach Kampanien zu reisen. Ein Auto ist vor Ort aber häufig empfehenswert, denn viele Ferienhäuser liegen in kleinen Orten. Für die Anreise mit dem Flugzeug liegt der Flughafen in Neapel am günstigsten.
Was brauchen wir mehr für einen rundum gelungenen Urlaub? Gutes Wetter.

Klima im Cilento - Kampanien

Mediterranes Klima herrscht in der Region Kampanien am Tyrrhenischen Meer. Das bedeutet heiße und trockene Sommer und kühle feuchte Winter. Die Urlaubssaison ist lang, da mit Temperaturen im April um die 20 Grad und im Oktober mit 22 Grad zu rechnen ist. Das Thermometer steigt bis zum August an die 30 Grad. Die Wintertemperaturen gehen selten unter die Nullgradmarke und liegen zwischen 4 und 11 Grad. In den Höhenlagen im Hinterland ist es kälter. Das milde Klima an der Küste sorgt von Mitte Mai bis Oktober für eine lange Badesaison. Frühjahr und Herbst sind die besten Jahreszeiten für einen Wanderurlaub. Die angegebenen Werte in der Klimatabelle sind Durchschnittswerte der Küstenregion und stellen nur ungefähre Daten dar.

Monate 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Temperatur max. in °C 12 13 14 17 22 26 29 29 27 22 17 13
Temperatur min. in °C 5 5 7 9 12 16 19 19 17 12 9 7
Temperatur Wasser in °C 13 12 13 15 17 21 23 24 22 20 18 16
Sonnenstunden 4 5 5 7 8 9 10 10 8 6 4 3
Regentage 9 11 9 9 9 6 3 2 3 6 10 9


Ferienhäuser im Cilento »



Ferienunterkünfte in weiteren Urlaubsregionen in Italien