Ostuni - "La Città Bianca"

Ostuni, auch die weiße Stadt "La città bianca" genannt, wurde auf drei Hügeln erbaut und trägt den Namen wegen der ganz in weiß getünchten Häuser. Hier erinnert nicht nur der Name "Astunéon", sondern auch die weißen Häuser und das Gassengewirr der vielen weiß gekalkten Gassen an Griechenland.
Die hervorragend erhaltene und bezaubernde Altstadt weist die typischen steilen Treppen und die sich darüber zwischen den Häusern spannenden Bögen auf. Balkone, Durchgänge und sich verzweigende Durchgänge sorgen beim Streifzug durch die Stadt für spannende Ein- und Ausblicke. Auf dem höchsten Hügel thront die "Cattedrale S. Maria Assunta" mit spätgotischer Fassade. Der Blick von den Hügeln schweift über die Trulli-Landschaft zum Meer oder über die Dächer der Stadt, mit Terrassen und tausenden Antennen.
Das Zentrum bildet die Piazza della Libertà, die zwischen der Alten und Neuen Stadt Ostuni liegt. Dort ist auch in einem ehemaligen Kloster das Rathaus der Stadt untergebracht. Hier und in den vielen verwinkelten Gassen gibt es viele Restaurants, Geschäfte und Bars.
Die jüngeren Stadtteile erstrecken sich über die Terrassen der Murgia. Nur ca. 8 km von Ostuni entfernt erstreckt die Küste von Marina di Ostuni. Über 50 km reihen sich dann verschiedene Badeorte aneinander, an der sich viele kleine schöne Buchten, Sandstrände und felsige Abschnitte abwechseln. Die hervorragende Wasserqualität wurde schon oft mit der "Bandiera Blu" ausgezeichnet. In Marina di Ostuni können auch Boote gemietet und Tauchkurse belegt werden. An der Küste südlich von Ostuni liegt die Riserva Naturale Torre Guaceto, ein über 1000 Hektar großes Gebiet, das sowohl die Küstenlandschaft als auch das Meer umfasst. Eine faszinierende Unterwasserwelt kann beim Schnorcheln erlebt werden. Der Dünenstrand bietet Meeresschildkröten ideale Plätze, um die Eier abzulegen. Kleine Seen werden von Zugvögeln als Rastplatz genutzt. Der WWF bietet Exkursionen an Land und unter Wasser an.
Für Golfbegeisterte liegt in der Nähe von Fasano, nur ca. 20 Autominuten von Ostuni entfernt, der "San Domenico Golf Club".

Ferienwohnungen in Ostuni »